Unsere Zielgruppen

Unser Programm richtet sich an Führungskräfte, MitarbeiterInnen von Stabsstellen und BeraterInnen aus der Wirtschaft, dem Public Management und dem Nonprofit-Sektor, die

  • in ihrer Managementfunktion mit Organisationsfragen, Gestaltungsvorhaben und Veränderungsprojekten beauftragt sind, z. B. in den Bereichen Human Resources, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement und anderen innovativen unternehmensrelevanten Gestaltungsprojekten.
  • als externe BeraterInnen und Coaches Veränderungsprozesse in Unternehmen mit einer kompetenten Außenperspektive erfolgreich unterstützen.
  •  Koordinations- und Kooperationsprozesse innerhalb und zwischen Organisationen zu managen haben,
    wie Projektverantwortliche von Leistungsverbünden, Mergern und strategischen Allianzen, Case ManagerInnen, Netzwerkverantwortliche, interne OE-ExpertInnen und BeraterInnen.

„Als Kommunikationsverantwortliche für externe PR und interne Kommunikation, halte ich dieses berufsbegleitende Masterstudium für die ideale Fortbildung für Kommunikationsprofis: Denn nachhaltiges Verständnis kann man nur bewirken, wenn man auch sein Gegenüber im jeweiligen Umfeld zu verstehen vermag. Die Ausbildungsinhalte, die Erfahrung der Lehrenden und der Austausch mit KollegInnen aus unterschiedlichsten beruflichen Kontexten waren eine immense fachliche und persönliche Bereicherung, die eher meine Neugier vergrößern als mich gesättigt haben. Und so soll es sein, denn nur durch Offenheit und die Bereitschaft, neue Wege der Organisationsentwicklung zu gehen, werden wir den künftigen Anforderungen gerecht werden können.“

Katja Goebel, MSc.

Kommunikationsberaterin und Leiterin Corporate Communications Vereinigte Bühnen Wien, Wien (A)

IMPRESSUM: Executive Training Centre der Estonian Business School, p.A. Penzinger Str. 79/5, A-1140 Wien, Tel.: +43699 11 82 14 94