Aufbau und Umfang

  • Der Lehrgang dauert 2 Jahre und umfasst 53,5 Präsenztage
  • Dazu kommt die schriftliche Abschlussarbeit 

Der Universitätslehrgang gliedert sich in zwei Teile. Die Module des ersten Teils (Basisseminare, Supervisionen, Organisationslaboratorium, Assessmentcenter) sind alle verpflichtend und finden in einer geschlossenen Gruppe von ca. 20 TeilnehmerInnen statt. Im zweiten Teil können die TeilnehmerInnen aus einem Angebot von acht vertiefenden Wahlseminaren fünf auswählen. Sowohl die Wahlseminare als auch das verpflichtende Organisationslaboratorium können von weiteren InteressentInnen einzeln besucht werden.

„Der hohe Praxisbezug war ausschlaggebend für die Wahl dieses spezifischen Organisationsentwicklungslehrgangs. Dieser Lehrgang ermöglichte eine permanente Reflexion der eigenen Führungs- und Organisationsentwicklungstätigkeit sowie die unmittelbare Anwendung des Erlernten in der Praxis. Davon profitierten nicht nur die relevanten Umwelten in der Organisation, sondern auch meine persönliche berufliche Entwicklung.“

Zuzana Dérer, MSc.

Schlüsselprojektleiterin Strukturkosten / Fachspezialistin Management Development und Organisationsentwicklung, SBB Cargo AG, Basel (CH)

IMPRESSUM: Executive Training Centre der Estonian Business School, p.A. Penzinger Str. 79/5, A-1140 Wien, Tel.: +43699 11 82 14 94